Mit dem Swissmill-Turm nicht genug

Sihlquai: So nicht, Coop!

Die zwei historischen Wohnhäuser Sihlquai 280–282 im Zürcher Kreis 5 sollen entkernt, zu Büros, Labors und einer Testbäckerei umfunktioniert und in Zukunft von der Coop-Division Swissmill genutzt werden. Mitten in einer globalen Pandemie. Die Mieter*innen sind empört über das Vorhaben seitens der Vermieterin Coop Immobilien AG, denn sie würden damit ihre Wohnungen verlieren sowie eine kleine Quartierschreinerei ihre Werkstatt.

Read more …

harte Zeiten mit, durch und wegen Corona für viele Gewerbetreibenden – aber nicht nur

Gewerbefragebogen

Wir gehen durch harte Zeiten, mit, durch und wegen Corona, aber nicht nur. Im Forum 5im5i und bei Transition Zürich haben wir uns gefragt, wie es euch zurzeit geht. Unterstützt die lokalen Geschäfte und Restaurants mit euren Einkäufen und/oder Bestellungen!

Read more …

Come Together - Vernetzungs-Anlass für Neuzuzüger*innen und Quartierbewohner*innen aus dem Krei 5

Come Together

Vernetzungs-Anlass für Neuzuzüger*innen und Quartierbewohner*innen aus dem Kreis 5 mit kostenlosem Info-Brunch und anschliessenden Quartier-Rundgängen.

Read more …

Handel im Wandel

Handel im Wandel an der Langstrasse

Nur noch grosse Player können sich die aktuellen Mietpreise rund um die Langstrasse leisten. Ist das die Lebensqualität, die wir wollen?

Read more …

Elena M.

5im5i kopiert Migros-Kampagne

Die Migros ist bekannt dafür, Ideen und Produkte zu kopieren. 5im5i dreht nun den Spiess um und kopiert die Migros-«Besitzer_in»-Kampagne: Das Bewohner-Forum sammelt damit Stimmen gegen einen Thai-Take-Away, den der Grossverteiler an der Langstrasse plant.

Read more …

Ein M zuviel

Die Migros machte ein unwiderstehliches Mietangebot für das Erd- und Untergeschoss der Liegenschaft an der Ecke Josef- und Langstrasse: Doppelt soviel Miete wie bisher «Peter & Vreni» bezahlte – der Schuhladen kann da nicht mitbieten und muss seine Fläche reduzieren. Und der Buchladen Fermento streicht gar seine Segel komplett.

Read more …

Stellungnahme Hausbesitzer

Das Haus Josefstr 102 wurde vor mehr als 100 Jahren als Speiserestaurant gebaut und lange durch den Frauenverein für alkoholfreie Gaststätten auch so geführt. (Das Restaurant hiess "Wasserrad"). Ein von der Migros betriebenes Speiserestaurant passt zur Geschichte des Hauses besser als ein Schuhladen und eine anarchistische Bibliothek.

Read more …

Utopoly

20. Mai 2017 11:00-17:00 Photobastei, Sihlquai 125, 8005 Zürich

Was wäre, wenn in Zürich das Geld-Regime seine Macht verlieren würde? Möchtest du die Gesellschafts-Lethargie überwinden und dich für packende Visionen einsetzen?

 

Read more …