Öffentlicher Raum

Mit Spaziergängen machen wir den öffentlichen Raum erfahrbar.

«Ich begreife den öffentlichen Raum nicht nur als gebaute Umwelt, sondern als
gelebten kulturellen und sozialen Zusammenhang. Mich interessieren die Akteure
lokaler Milieus: Barkeeper, Kellner, Kioskverkäuferinnen, Buchladenbesitzer,
aber auch Start-up people aller Art und Utopisten. Wie sehen und erfahren sie
den urbanen Alltag? Wie bewegen sie sich in der Stadtlandschaft? Wie sehen sie
Häuser, Strassen und Plätze? Wie hören sie die Stadt? Ich denke, dass die
Wahrnehmung lokaler Milieus, ihres Eigensinns und ihrer Kreativität entscheidend
ist, um ein innerstädtisches Quartier wie den Kreis 5 besser zu verstehen.»

Heinz Nigg, Ethnologe und Kulturschaffender

 

 

Go back